Historie

MS-Holzfachmarkt GmbH – eine Erfolgsgeschichte

Seit mehr als 35 Jahren besteht das Unternehmen MS-Holzfachmarkt GmbH. Es wurde vom damals 22 Jahre jungen Holzkaufmann Matthias Schäfer als Ein-Mann-Betrieb gegründet.

Die Idee, dem Kunden, egal ob privatem Endverbraucher, Schreiner, Gärtner oder Profikunden, ein wirklich allumfassendes Sortiment an Produkten, lösungsorientierte Beratung und bestmögliche Serviceleistungen rund um das Thema Holz anzubieten, wurde bereits zum Gründungszeitpunkt geboren und ist bis heute eine der tragenden Säulen des Unternehmens.

Mit der Eröffnung des Neubaus in der Borsigstraße 42-44 in Wiesbaden-Nordenstadt ist das Unternehmen der größte Holzfachmarkt mit Holzbearbeitungszentrum und integriertem Werkers Welt Baumarkt im Rhein-Main-Gebiet.

Nun ist es noch einmal mehr ein besonderes Vergnügen sich in der großzügigen und einzigartigen Ausstellung über die aktuellsten Trends für das eigene Heim und kreative Ideen für den eigenen Garten zu informieren.

Auch sämtliche Baumarktartikel werden im eigenen WERKERS WELT Baumarkt übersichtlich präsentiert und mit wertvollen Tipps, bester Beratung und gutem Service an Heimwerker und Profis verkauft.

MS Holzfachmarkt

2017

Eröffnung des Neubaus in der Borsigstraße 42-44 in Wiesbaden-Nordenstadt

Auf dem 19.000 Quadratmeter großen Grundstück ist ein innovativer Holzfachmarkt mit Holzbearbeitungszentrum und eigenem Werkers Welt Baumarkt entstanden. Das komplette Team besteht aus rund 50 Mitarbeitern und 7 Auszubildenden.

1998

Aus zwei wird eins – Zusammenlegung von Holzfachmarkt und Parkettfachmarkt
In der Borsigstraße 3 in Wiesbaden-Nordenstadt werden der Holzfachmarkt in Bierstadt und der Parkettfachmarkt in Nordenstadt zusammengeführt zu einem 2500 qm großen Holzfachmarkt mit Bearbeitungszentrum und Lager.

ms-holzfachmarkt-borsigstr-3
hagebau_logo

1995

Die MS-Holzfachmarkt GmbH wird Gesellschafter der Hagebau und profitiert seit dem von der Kooperation durch Gemeinschaft und Solidarität, die letztendlich den Kunden zu Gute kommt durch Produktvielfalt, günstigen Preisen und besseren Serviceleistungen.

1993

Zweigniederlassung MS-Parkettfachmarkt: in der Senefelder Straße in Wiesbaden-Nordenstadt entsteht auf 800 qm eine moderne Parkett- und Laminatausstellung.

MS-Parkettfachmarkt im Vordergrund mit grüner Wiese
ms-holzfachmarkt

1984

Neubau in Wiesbaden-Bierstadt: es entsteht eine 500 qm große Ausstellung und Lagerhalle. Die ersten festen Mitarbeiter werden eingestellt, von denen einige auch noch heute für den MS-Holzfachmarkt arbeiten.

1982

Matthias Schäfer, gelernter Holzkaufmann, gründet die MS-Holzfachmarkt GmbH als Ein-Mann-Betrieb in Wiesbaden Bierstadt. Dafür wird eine leerstehende LKW-Garage der väterlichen Spedition angemietet.

ms-holzfachmarkt-zeitung